Dieses Blog durchsuchen

Freitag, 13. März 2015

Parallelgesellschaften

Ein Weg, den Audi schon lange bestreitet, konkretisiert sich in diesem Werbefilm bereits recht deutlich: Es ist das Abzielen auf eine Parallelgesellschaft technizistischer Sterilität (als Erfolgsweg der Lebensführung) gegenüber dem normalen Leben. Das drückt sich selbst in Serviceleistungen aus. Während noch vor dreißig Jahren jeder Automechaniker egal welches Auto grosso modo reparieren konnte, ist es heute eine Angelegenheit hermetischer Esoterik. Ja, das "Normale" wird zur Veranstaltung zombieartiger, schmutziger Freaks. Audi aber ist "rein". Puritanismus und Quäkertum winkt aus dem Fenster.


video





***