Dieses Blog durchsuchen

Donnerstag, 2. April 2015

Wirklichkeit und Denken

Ein sehr trockener, unspektakulärer Humor, wie ihn der VdZ recht mag. An dem sich ein Schema von Denkvorgängen bzw. psychologischen Vorgängen hinter Dnekvorgängen zeigt. Wo ein auf bestimmten Denkebenen (sie alle sind mit Sittlichkeit verbundene Vorgänge, etwas das gerade am Anfang des Films, wo Erwartungshaltungen aufscheinen, recht deutlich wird) ablaufendes Denken sich als wenig wirklichkeitsfundiert herausstellt. Und sich Wirklichkeit somit selbst als ein Ordnungsgefüge darstellt, das bloßer Denklogik vorausliegt.


video





***