Dieses Blog durchsuchen

Donnerstag, 16. Februar 2017

Anlegertip: Abstoßen oder shorten!

Wie zur Bestätigung des zuletzt hier über Mercedes Gesagten fand der VdZ dann noch dieses US-Werbevideo aus Stuttgart über den Smart. Der Leser möge den Umgang mit eigentlich demseben Thema - Urteil, Vorurteil - bei VW und Ford vergleichen. Mit viel Geld und starrem Schein-Know-How viel Langeweile produziert. Das kommt davon, wenn man sich an den Mainstream ankuschelt und wie die Politik, delr man seine Gewinne verdankt, auströtet: "Mir nach, ich folge Euch!"

Anlagertip: Mittelfristig Mercedes gewaltig shorten, und/oder sofort abstoßen. Wer noch immer an das Märchen glaubt, man müsse (und schon gar auf diese Weise) "originell" sein, hinkt in dieser Branche (mit so langen Entwicklungszyklen) 15 Jahre und mehr hinterher.








*030217*